Was sind die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten?

In der DSGVO sind die Aufgaben und Pflichten des DSB klar definiert. Er ist Berater der Unternehmer und sorgt dabei für die Einhaltung der Vorschriften im Umgang mit personenbezogenen Daten im Betrieb.

  • Unterrichtung und Beratung
  • Überwachung der Einhaltung
  • Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Tätigkeit als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörden